Craiova

Craiova, Stadt im Südwesten von Rumänien und Hauptstadt des Bezirks Dolj nahe des Flusses Jiu. Craiova liegt in einem Gebiet, das vorwiegend landwirtschaftlich genutzt wird, der Schwerpunkt liegt dabei auf der Produktion von Getreide und Gemüse sowie der Rinderzucht. Die Stadt ist westlich von Bukarest das Hauptgeschäftszentrum Rumäniens. Die ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Craiova

Craiova (dt. Krajowa) ist die größte Stadt in der rumänischen Region Kleine Walachei und Hauptstadt des Kreises Dolj. == Lage == Craiova liegt im Westen der Walachischen Tiefebene, am linken Ufer des Flusses Jiu (Schil). == Geschichte == Auf dem Gebiet der heutigen Stadt bestand seit etwa 400–350 v. Chr. eine dakische Siedlung mit dem Namen P...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Craiova

Craiova

Craiọva, Hauptstadt des Kreises Dolj in Südrumänien, am Jiu, 300 000 Einwohner; wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt der Kleinen Walachei; Universität, Nationaltheater, Museen; Maschinen- und Fahrzeugbau, chemische, Nahrungsmittelindustrie; Verkehrsknotenpunkt, Flughafen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Craiova

Hauptstadt des rumänischen Kreises Dolj, in der Walachei, 303 000 Einwohner; Universität (gegründet 1966) , Pädagogisches Institut, Nationaltheater, 4 Museen; landwirtschaftlicher Handel, Maschinenbau, Textil-, Lebensmittel-, Holz- und chemische Industrie. GoogleMaps
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.