Coburg

Coburg, bayerische Stadt im südwestlichen Vorland des Thüringer Waldes. Sie ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Landkreises. Neben Papier-, Holz- und Bekleidungsindustrie sowie Maschinenbau ist vor allem der Fremdenverkehr wirtschaftlich bedeutsam. 1056 erstmals urkundlich belegt, wurde Coburg 1231 Stadt. 1347 kam sie unter die Herrschaft des M...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Coburg

[Victoria] - Coburg ist ein Stadtteil von Melbourne, Australien. Der Stadtteil gehört zum Verwaltungsgebiet (LGA) City of Moreland und ist der Sitz der City-Verwaltung. == Geografie == === Geografische Lage === Der Stadtteil Coburg liegt etwa acht Kilometer nördlich des „Central Business Districts“. Begrenzt wird der ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Coburg_(Victoria)

Coburg

[Begriffsklärung] - Coburg oder Cobourg bezeichnet: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Coburg_(Begriffsklärung)

Coburg

Coburg ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Oberfranken und Sitz des Landratsamtes Coburg. Vom 16./17. Jahrhundert bis 1918 war sie Residenzstadt der Herzöge von Sachsen-Coburg, von der Mitte des 19. bis Ende des 20. Jahrhunderts Garnisonsstadt; seit 1971 ist Coburg Standort einer Fachhochschule. Durch Eingemeindungen in den ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Coburg

Coburg

Coburg: Blick auf den Ort Itzgrund im Coburger Land Coburg, Landkreis im Regierungsbezirk Oberfranken, Bayern, 590 km<sup>2</sup>, (2007) 90 200 Einwohner; Verwaltungssitz ist die kreisfreie Stadt Coburg.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Coburg

bayerische Kreisstadt in Oberfranken, am Südrand des Thüringer Waldes, unterhalb der Veste Coburg, 42 000 Einwohner; Fachhochschule; Landestheater, Landesbibliothek, Volkssternwarte; Altstadt mit mittelalterlichen Baudenkmälern, Residenzschloss Ehrenburg (16.-19. Jahrhundert) ; Ma...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.