Coatsland

Coatsland ist eine Region in Ostantarktika, die sich westlich an Königin-Maud-Land anschließt und damit die östliche Küste des Weddell-Meeres bildet. Es erstreckt sich in einer Ausrichtung vom Südwesten nach Nordosten zwischen dem 20. und 36. Grad westlicher Breite. Der nordöstliche Teil wurde durch William Speirs Bruce entdeckt, der die sch...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Coatsland

Coatsland

['kɔutslənd] Ostküste des Weddellmeeres in der Antarktis; in der Halleybucht besteht seit 1956 eine britische Station.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.