COM

Abkürzung für 'Component Object Model' †¢ Softwarestandard von Microsoft, der die Kommunikation zwischen Prozessen und Programmen stark vereinfachen soll. COM baut dazu eine eigene, objektorientierte Schnittstelle auf, die andere Programme wie etwa der Internet Explorer 5.0 - oder auch nur Komponenten in Progra...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40001

COM

COM Abkürzung für Computer Output on Microfilm. siehe: Computer Output on Microfilm
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

COM

COM Abkürzung für Component Object Model. siehe: Component Object Model
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

COM

Das Component Object Model ist ein Software-Standard der Firma Microsoft, mit dessen Hilfe die Kommunikation zwischen Prozessen und Programmen realisiert werden kann. COM definiert dazu eine objektorientierte Schnittstelle, mit der ein Programm oder eine Software-Komponente Dienste zur Verfügung stellt. Dieser Standard soll dazu beitragen, So...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40005

COM

Abkürzung für Communication Port; Gerätename der seriellen Schnittstellen (C.1, C.2 usw.) des PC. Meist besitzt ein PC zwei solcher Schnittstellen, an denen Peripheriegeräte wie M&...
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

COM

COM, Abkürzung für technische Begriffe mit mehreren Bedeutungen: So steht COM beispielsweise für den logischen Gerätenamen eines Kommunikationsgerätes, als Abkürzung des englischen Begriffs für †žMikrofilm zur Computerausgabe† (Computer-Output Microfilm) oder auch als Name für besondere Dateien (Command Files). Im Betriebssystem MS-D...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

COM

Abkürzung für 'Component Object Model' †¢ Softwarestandard von Microsoft, der die Kommunikation zwischen Prozessen und Programmen stark vereinfachen soll. COM baut dazu eine eigene, objektorientierte Schnittstelle auf, die andere Programme wie etwa der Internet Explorer 5.0 - oder auch nur Komponenten in Programmen - verwenden, um Dienste zu n...
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/C/368/COM.html

COM

Component Object Model Komponenten-Objekt-Modell Verfahren für den Datenaustausch zwischen verteilten Objekten in einem Computer-Netz.
Gefunden auf http://www.lexitron.de/

COM

[Acronym, Englisch] siehe (1) 'Computer Output to Microform' (2) 'Component Object Model'
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40090

COM

Erweiterung des Dateinamens für ausführbare Dateien unter DOS. Gegenüber eine .EXE-Datei ist eine COM-Datei auf maximal 64 Kilobyte beschränkt.
Gefunden auf http://www.yellowmap.de/YMComputer/HTML/clex/indexg.htm

COM

Subst. Im Betriebssystem MS-DOS ein Gerätename, mit dem die seriellen Ports angesprochen werden. Der erste serielle Port ist dabei unter COM1 zu erreichen, der zweite unter COM2 usw. An einem seriellen Port wird typischerweise ein Modem, eine Maus oder ein serieller Drucker angeschlossen. »COM« ist außerdem die Abkürzung für »Component Objec...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

COM

Communication Port - Schnittstellen
Gefunden auf http://www.informationsarchiv.net/lexikon/eintrag/35

COM

1.) Communication. Kommunikation. 2.) Commentary. Kommentarton, Kommentarleitung.
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/com.htm

CoM

Chief of Mission
Gefunden auf http://www.bmlv.gv.at/facts/glossar/stichwort.php?id=331

Com

[Osttimor] - Com (Kon, Kun) ist ein Dorf und Suco an der Nordküste des osttimoresischen Distrikts Lautém, nahe dem Ponta Camatara. Sein Name leitet sich vom Fataluku-Wort kon(u) ab, was „Nacht“ bedeutet. == Der Ort == Das Dorf liegt 20 Kilometer östlich von der Ortschaft Lautém zu deren Subdistrikt auch der Suco Com...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Com_(Osttimor)

COM

[Magazin] - COM war ein japanisches Manga-Magazin, das von 1967 bis 1973 erschien. COM steht für Comics, Companion, Communication. Das alternative Magazin Garo wurde 1964 gegründet und ging mit surrealistischen Veröffentlichungen von Künstlern wie Yoshiharu Tsuge einen neuen Weg im Manga-Markt. Weil Garo damit sehr erfo...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/COM_(Magazin)

COM

Com steht für: Die Abkürzung com, COM steht für: .com steht für: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/COM

COM

Themengebiet: Allgemeine Informatik Bedeutung: 1. Schnittstelle am PC.2. Abk. für Component Object Model. Bezeichnung einer firmenübergreifenden Vereinbarung einer Architektur für verteilte und kooperierende Objekte in Client-Server-Systemen. Softwarestandard von Mic...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=339

COM

Common Object Model COM ist eine Microsofts Software-Architektur zur Kommunikation von Software-Komponenten. Während COM noch auf einen einzelnen Rechner beschränkt war, kann dessen Nachfolger DCOM als Middleware zwischen Rechnern eingesetzt werden. COM/DCOM sind die Grundlage für OLE...
Gefunden auf http://www.it-administrator.de/lexikon/com.html

COM

#NAME?
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=C&id=11471&page=1

com

(auch: Internetadresse) Diese Endung einer Internetadresse weist darauf hin, dass ihr Inhaber international auftritt. Ursprünglich war diese Endung nur für kommerzielle Angebote gedacht.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42139

com

amerikanische Top-Level-Domain, die anzeigen soll, dass eine Internet-Adresse kommerziell ('commercial') genutzt wird.
Gefunden auf http://www.internetworld.de/Wissen/Web-Lexikon/com

Com

[Com] Abkürzung für Coma Berenices.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42695
Keine exakte Übereinkunft gefunden.