Kielboot

Ein Kielboot (oder eine Kielyacht) ist ein Segelfahrzeug, das an seiner Rumpfunterseite einen schweren Ballastkiel in Form einer Flosse trägt. Der Kiel besteht meist aus Blei oder Gusseisen und ist in der Bilge (tiefste Stelle im Rumpf) mittels der Kielbolzen mit dem Schiffsrumpf verschraubt (Ausnahme Schwenkkiel). Das Gewicht des Kiels kann mehr...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kielboot

Kielboot

= ein Boot mit einem Ballastkiel, der entweder in ein Rundspant-Kielboot mit S-Schlag eingebaut ist oder als Kielflosse unter dem eigentlichen Kiel hängt. Boote können entweder mit nur einem Mittelkiel, mit zwei Kimmkielen oder als Dreikieler gebaut sein. Er ist gegenüber einem Schwertboot selbstaufrichtend.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42025

Kielboot

Kielboot, Segelboot.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kielboot

(Kieljacht) Sportsegelboot, das im Gegensatz zum Schwertboot einen festen flossenförmigen Kiel (Flossenkieler) hat, der durch sein Gewicht das Kentern verhindert. Zu den Kielbooten gehören die olympischen Bootsklassen Star, Drache, Tempest und Soling.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.