Burkhard

[Ostmark] - Burkhard oder Burchard (* nach 926; † um 981 ) war erster Markgraf der Marcha orientalis nach dem Sieg Ottos I über die Ungarn (955). Mit ihm beginnt die Wiedererrichtung der Mark, die seit den Ungarneinfällen (907 Niederlage eines bayerischen Heeres bei Pressburg) verwüstet worden war. Burkhard wurde 976 v...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Burkhard_(Ostmark)

Burkhard

Burkhard ist der Name folgender Personen: Familienname: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Burkhard

Burkhard

[Vorname] - Burkhard ist ein männlicher Vorname. == Herkunft == Vermutlich Ableitungen von Für Familiennamen als Herkunftsname kommt aber vereinzelt auch in Frage: Birke, Borke mit Hardt = althochdeutsch für dünn bewaldete, trockene Fläche oder Hang. == Verbreitung == Vor allem im Raum Würzburg (Bistum Würzburg), nac...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Burkhard_(Vorname)

Burkhard

rotwelsch: Bettler
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Burkhard

Vorname. Namenstag: 14.10., 18.05. althochdeutsch; burg=Schutz; harti=stark
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen02.htm

Burkhard

Bụrkhard, Bụrchard, Bụrghard, Bụrghardt, Bụrghart, Bụrkhart, Bụrkart, alter deutscher männlicher Vorname (althochdeutsch burg »Burg, Zufluchtsstätte, Schutz« + althochdeutsch harti, herti »hart, kräftig, stark«). Der...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Burkhard

Burkhard, Burkhart, Burkhardt, Familiennamenforschung: aus dem gleich lautenden Rufnamen (burg + harti) entstandener Familienname. Burkhard war im Mittelalter ein allgemein verbreiteter Rufname, der vor allem im alemannischen Raum sehr beliebt war. Viele heutige Familiennamen sind aus diesem Ruf...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Burkhard

[althochdeutsch bergan, `bergen, schützen`, und hard , `stark`] männlicher Vorname.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.