Bukovce

Die Bevölkerung der Gemeinde besteht zu fast 92 % aus Slowaken, ca. 6 % sind Ruthenen. 92 % der Einwohner gaben als Konfession Griechisch-katholisch an. == Lage == Der Ort liegt etwa 9 Kilometer nordöstlich von Stropkov im Tal der Chotčianka, einem linken Nebenfluss der oberen Ondava. Das Gebiet um Bukovce gehört zum Ondauer Bergland (Ondavsk
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bukovce

Bukovče

Bukovče (kyrillisch Буковче) ist ein Dorf in der Opština Negotin und im Bezirk Bor im Osten Serbiens. Es liegt am Fluss Jasenička Reka und ist mit dem Dorf Kobišnica verbunden. In der Nähe des Dorfes befindet sich das große Kloster Manastir Bukovo. == Geschichte == Das Dorf wurde erstmals schriftlich in türkischen Aufzeichnungen des ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bukovče
Keine exakte Übereinkunft gefunden.