Buchstabiermethode

Buchstabiermethode, bis ins 20. Jahrhundert übliche Methode des Erstlese- und Erstschreibunterrichts, bei dem den Schülern zuerst die Namen und die Aussprache der einzelnen Buchstaben beigebracht wurden, bevor sie lernten, Wörter daraus zusammenzusetzen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Buchstabiermethode

eine veraltete Leselehrmethode, die nicht vom Lautwert (Lautiermethode ) , sondern vom Buchstabennamen (be, ce, de ...) ausgeht.Externe LinksKurzinfos zum historischen Lesen-Lernen http://www.handshake.de/user/schulmuseum/guide.htm#Lesen Die Internetseite eines Schulmuseums bietet einen kurzen A...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.