Bruttoregistertonne

  1. Abkürzung BRT, 1 Bruttoregistertonne = 2,8316 m³; Schiffsvermessung .
  2. Brut¦to¦re¦gis¦ter¦ton¦ne [f. 11 ; Abk.: BRT] Maß für den von einem Schiff einschließlich seiner Aufbauten umschlossenen Raum; Ggs. Nettoregistertonne

Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Bruttoregistertonne

= (BRT) altes Maß für den von einem Schiff einschließlich seiner Aufbauten umschlossenen Raum
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42025

Bruttoregistertonne

Abkürzung BRT, bis zum 18.7.1994 gültige internationale Volumeneinheit zum Bestimmen der Größe von Seeschiffen, besonders von Handelsschiffen; 1 BRT = 100 englische Kubikfuß = 2,832m³. Neue Volumeneinheit ist die Bruttoraumzahl.
Gefunden auf http://www.wesselhoeft.net/Lexikon/B.htm

Bruttoregistertonne

Brụttoregistertonne, Abkürzung BRT, Registertonne.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Bruttoregistertonne

nautisches Hohlmaß
Gefunden auf http://www.portal-tideelbe.de/Allgemeine_Informationen/Glossar/index.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.