Brieftauben

Brieftauben, domestizierte Felsentauben, die in kurzer Zeit in den heimatlichen Schlag zurückfinden. Brieftauben spielen eine wichtige Rolle bei der Beantwortung der Frage, wie Vögel über weite Entfernungen ihren Weg finden. Bisher ist noch nicht vollständig geklärt, was es Brieftauben möglich macht, auch über große Entfernungen heimzufinde...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Brieftauben

Die Taubenpost ist die älteste Form des Nachrichtentransportes durch die Luft. Hinweise darauf finden sich seit der Antike. 1995 quittieren die letzten Brieftauben den Dienst in der Schweizer Armee.
Gefunden auf http://www.philalex.de/lexikon/b.htm

Brieftauben

. In den afrikanischen Schutzgebieten sind des öfteren Versuche mit B. zur Beförderung von Nachrichten angestellt, aber mit Rücksicht auf die geringen Erfolge wieder eingestellt. Die B. haben sich im allgemeinen gut akklimatisiert und fortgepflanzt. Ihr Versagen ist vor allem auf das Vorkommen zahlr...
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Brieftauben

Rassen der Haustaube (Tauben ) mit besonders gutem Heimfindungsvermögen, die bereits in der Antike im Orient zur Nachrichtenübermittlung gezüchtet wurden. Brieftauben bewältigen Reisen bis 1000 km mit Geschwindigkeiten um 60 km/h. Von Belgien ausgehend, haben sich auch in Deutsch...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.