Breidenbach

[Moselle] - Breidenbach ist eine französische Gemeinde mit {EWZ|FR|57108} Einwohnern (Stand {EWD|FR|57108} im Nordosten des Départements Moselle in der Region Lothringen. Sie ist Teil des Naturparks Nordvogesen. == Geografie == Breidenbach liegt im äußersten Norden Lothringens, wenige Kilometer südlich der Grenze zur P...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Breidenbach_(Moselle)

Breidenbach

[Reichshof] - Breidenbach ist eine der 106 Ortschaften der Gemeinde Reichshof im Oberbergischen Kreis im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen, Deutschland. == Lage und Beschreibung == Die nächstgelegenen Zentren sind Gummersbach (10 km nordwestlich), Köln (54 km westlich) und Siegen (46 km südöstlich). == Gesch...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Breidenbach_(Reichshof)

Breidenbach

[Begriffsklärung] - Breidenbach ist der Name folgender Orte: Breidenbach ist der Name eines Fließgewässers: Breidenbach ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Breidenbach_(Begriffsklärung)

Breidenbach

Breidenbach ist eine Gemeinde im Westen des Landkreises Marburg-Biedenkopf. Die Gemeinde ist nach dem größten Ortsteil im Zentrum der Gemeinde benannt. Der Hauptort wurde im Jahr 913 erstmals urkundlich erwähnt und gehört damit zu den ältesten Orten der Region. == Geografie == === Nachbargemeinden === Breidenbach grenzt im Norden an die Stadt...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Breidenbach

Breidenbach

Breidenbach, Familiennamenforschung: Herkunftsname zu dem häufigen Ortsnamen Breidenbach (Nordrhein-Westfalen, Hessen), vgl. auch Breitenbach.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Breidenbach

Breidenbach , Moritz Wilhelm August, Rechtsgelehrter, geb. 13. Nov. 1796 zu Offenbach, ward 1820 Hofgerichtsadvokat in Darmstadt, 1836 Ministerialrat, 1849 Direktor des Oberstudienrats und starb 2. April 1857 in Darmstadt. Er war eins der thätigsten Mitglieder der Kommission, die zu Leipzig das deutsche Wechselrecht beriet, und verfaßte unter and...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Breidenbach

Gemeinde in Hessen, Ldkrs. Marburg-Biedenkopf, 7000 Einwohner; Maschinenbau.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Breidenbach

[Zinsel du Nord] - Der Breidenbach ist der gut sieben Kilometer lange rechte Quellbach der Nördlichen Zinsel im Departement Moselle. Er wird manchmal auch als ihr Zufluss angesehen. == Verlauf == Der Breidenbach entsteht im Bitscher Land aus mehreren Quellästen südöstlich von Goetzenbruck. Er fließt in Richtung Nordost...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Breidenbach_(Zinsel_du_Nord)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.