Bombarde

[Geschütz] - Bombarde ist eine Bezeichnung für Pulvergeschütze im Spätmittelalter. Sie ersetzten die bisher bei Belagerungen verwendeten mechanischen Wurfwaffen, wie die Blide. Außer dass es sich um sich um eine Steinbüchse (Geschütz zum Verschießen von Projektilen aus Stein) handelt, gibt es keine eindeutige techni...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bombarde_(Geschütz)

Bombarde

[Orgelregister] - Eine Bombarde ist eine französische Basstrompete. Als Orgelregister bezeichnet die Bombarde in den allermeisten Fällen ein langbechriges Zungenregister - meist zu finden im Pedal auf 16`-Basis, oder bei großen Orgeln auch in 32`-Lage, dann wird die Registerbezeichnung oft mit dem Präfix „Kontra“ ve...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bombarde_(Orgelregister)

Bombarde

[Schiffstyp] - Bombarden oder Mörserschiffe (engl. bomb vessel, frz. galiote à bombe) waren mit schweren Mörsern (Wurfgeschützen) ausgerüstete Segelschiffe, die dazu dienten, Küstenbefestigungen zu zerstören oder Küstenstädte in Brand zu schießen. Die erste galiote à bombe soll 1682 von Bernard Renau d’Elicagar...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bombarde_(Schiffstyp)

Bombarde

Bombạrde die, Militärwesen: schweres, großkalibriges Geschütz des Spätmittelalters für Steinkugeln.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Bombarde

Bombạrde die, Musik: altes Holzblasinstrument, Bomhart.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Bombarde

Bombarde (franz.), vor der Erfindung des Pulvers gebräuchliche Kriegsmaschine, vermittelst deren man Steine und andre Körper schleuderte; nach der Erfindung des Pulvers in Italien Bezeichnung eines jeden Pulvergeschützes, während man in Deutschland ein kurzes Geschütz von großem Kaliber und kegelförmiger Seele (Wurfkessel), aus dem steinerne...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Bombarde

  1. [französisch, `Donnerbüchse`] Belagerungsgeschütz des 14. und 15. Jahrhunderts mit kurzem, zum Aufsetzen des Geschosses trichterartig erweitertem Rohr.
  2. [frz.] Marinezweimastiges, mit Mörsern bewaffnetes Kriegsschiff im Mittelmeer bis zur Mitte des 19. Jh.
  3. Bom¦bar¦de [f. 11 ] 1 [früher] großkalibriges Vorderlader-Belagerungsges...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Bombarde

    [Musikinstrument] - == Geschichte == == Spielweise == Das Instrument wird ursprünglich im Paar (um Duo mit dem biniou kozh oder dem biniou bras) gespielt, um die bretonischen Tänze zu begleiten. Spieler : Hersteller : == Einzelnachweise == == Weblinks == ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bombarde_(Musikinstrument)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.