Blies

Die Blies ist ein knapp 100 km langer Nebenfluss der Saar im Saarland und Lothringen und durchquert auf ihrem Lauf vom Nordosten des Saarlandes im Landkreis St. Wendel bis zum Südzipfel des Landes mehrere Naturräume. Die Blies ist mit einer Wasserführung von 20,7 m³/s an der Mündung nicht nur der größte Nebenfluss der Saar, sondern hydrolog...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Blies

Blies

Blies die, rechter Nebenfluss der Saar im Saarland, entspringt im Saar-Nahe-Bergland, durchfließt den Bliesgau und mündet in Saargemünd (Lothringen); 96 km lang.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Blies

Blies , rechter Nebenfluß der Saar, entspringt im preuß. Regierungsbezirk Trier, nördlich von St. Wendel, tritt dann, südlich fließend, in die bayrische Pfalz über, bildet zuletzt eine Strecke lang die Grenze zwischen dieser und Deutsch-Lothringen und mündet nach 74 km langem Lauf unterhalb Saargemünd. Zuflüsse sind die Osterbach und Erbac...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Blies

rechter Nebenfluss der Saar, 74 km, entspringt im Saar-Nahe-Bergland, mündet bei Saargemünd.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.