Blide

Die Blide (griech. palida: schleudern, deutsch auch Tribock, Tribok, pl. Triboke vom lat. Trabatium, englisch Trebuchet, französisch Trébuchet) war die größte und präziseste Wurfwaffe unter den mittelalterlichen Belagerungsmaschinen. == Funktionsweise == Eine Blide funktioniert nach dem Hebelarmprinzip, bei dem ein Gegengewicht auf der kurzen...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Blide

Blide

Blide (Blyde), s. v. w. Balliste.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Blide

Vorname. Kurzform v. Blidhilde
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen32.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.