Bewetterung

Bewetterung oder Grubenbewetterung steht als Begriff aus dem Bergbau ganz allgemein für technische Maßnahmen zur Versorgung von Bergwerken mit frischer Luft (siehe auch Wetter (Bergbau). Näher betrachtet lassen sich vier wesentliche Aufgaben unterscheiden: Voraussetzung für die Zu- und Abführung von Luft ist grundsätzlich, dass das Bergwerk ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bewetterung

Bewetterung

Bergmännische Bezeichnung für untertägige Belüftung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40037

Bewetterung

Bewetterung, Bergbau: die Grubenbewetterung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Bewetterung

  1. (Bergbau) BergbauWetterführung .
  2. Be¦wet¦te¦rung [f. -; nur Sg.; in Untertagewerken im Bgb.] Zufuhr von Frischluft und Absaugung verbrauchter Luft

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Bewetterung

Versorgung der Grube mit frischer Luft
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42791

Bewetterung

Bewetterung (zu mhd. weter, wetter = Wind, Luft). Im Untertage-Bergbau stellte sich das Problem der Abfuhr verbrauchter Luft und schädlicher Gase ('Wetterlosung') und der Zuführung von Frischluft ('Bewetterung'). Dazu nutzte man zunächst den natürlichen Luftzug, der durch Temperatur- und Höhendiffer...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Bewetterung

Die Frischluftzufuhr im Berg- und Tunnelbau. Teil der Bewetterung sind die Abführung verbrauchter Luft und / oder freigesetzter Gas, die Frischluftverteilung und – sofern erforderlich – die Raumkühlung.
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm

Bewetterung

aeration, ventilation... Frischluftversorgung von Gruben oder Bergwerken in Form von Wetterführung (in diverse Bereiche des Baus geleitete Luft), Abwetter (Beseitigung gesundheitsgefährender Gase und verbrauchter Luft); Frischwetter (Einleiten frischer Luft) und ggfs. Erniedrigung der Temperatur unter Tage. Die Bewetterung erfolgt durch entpsrech...
Gefunden auf http://www.steine-und-minerale.de/glossar.php?l=B/glossar.php?l=B&ID=88&beg
Keine exakte Übereinkunft gefunden.