Beleihungssatz

Der Begriff Beleihungssatz kommt aus dem Gebiet des Kredit-Geschäfts und dem Pfandrecht.Beleihungssatz ist ein definierter Prozentsatz vom Beleihungswert, mit dem ein Pfandobjekt maximal belastete werden kann.Zum Beispiel: Grundstück mit kann mit 80% belehnt werden. Schätzwert des Grundstückes leigt bei 100.000 €, daher k&o...
Gefunden auf http://www.mein-wirtschaftslexikon.de/b/beleihungssatz.php

Beleihungssatz

(Kreditwesen) Siehe → Beleihungsgrenze.
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.