Natan

<i>(Nathan)</i> Ạltman, Natan (Nathan) Issajewitsch, russischer Maler, Grafiker, Bildhauer und Bühnenbildner, * Winniza 22. 12. 1889, † Â  Leningrad 12. 12. 1970; schuf Landschaften, Porträts, Stillleben in z. T. vom Kubismus beeinflusster Formensprache; nach 1917 beteiligte er...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Natan

[Prophet] - Natan ({heS|נתן}) ist im Tanach, der Hebräischen Bibel, ein früher Prophet der Israeliten, der zur Regierungszeit des Königs David auftrat. Sein Name wird gedeutet als Aussage: „Er [Gott] hat gegeben“. Berichte von ihm finden sich in den Büchern 2. Buch Samuel und 1. Buch der Könige. Natan überbring...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Natan_(Prophet)

Natan

  1. im AT einer der am Hof Davids lebenden Propheten, Erzieher Salomos; trat gegen den Tempelbau auf; weissagte über das Königtum Davids (2. Samuel 7; 12; 1. Könige 1) .
  2. NATAN, Der Name Natan bedeutet »er hat gegeben«; es dürfte sich hierbei um eine Kurzform von Netanjahu »Jahwe hat gegeben« oder (wahrscheinlicher...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Natan

    Der Name Natan bedeutet, »Jahwe hat gegeben«. Natan war ein Ratgeber und Prophet des Königs David, er war also ein einflussreicher Mann am Hof. Natan weist David im Auftrag Gottes nach seinem Verbrechen an Urija zurecht (2.Sam 12,1-12), er verhindert nach anfänglicher Zustimmung den Tempelbau (2.S...
    Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=6959

    Natan

    Natan, männlicher Vorname, Nathan.
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.