Befragen

Unter Befragen versteht man beim Schach den Angriff auf einen aktiv positionierten Stein des Gegners mit einem minder- oder gleichwertigen Stein, wodurch der gegnerische Stein gezwungen wird, sich zu deklarieren: Er muss abziehen, angreifen, sich tauschen oder opfern. Wenn ein Figurenvorposten einer Seite nicht mehr befragt werden kann, sichert er...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Befragen

befragen

I jemanden fragen 1 abstimmen lassen 2 nach Rügefällen fragen 3 Parteien und Zeugen verhören, auch reflexiv: jemanden ins Kreuzverhör nehmen 4 foltern II jemanden (etwas) erfragen, ermitteln III das Recht erfragen; später meist reflexiv
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

befragen

be¦fra¦gen [V.1, hat befragt; mit Akk.] 1 jmdn. b. Fragen an jmdn. stellen 2 etwas b. mit Hilfe von etwas zu erfahren, zu erkennen versuchen; das Orakel, die Sterne b.; die Karte b. den Weg auf der Karte suchen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

befragen

ausfragen , ein Interview machen , hinzuziehen , inquirieren (veraltend) , interviewen , konsultieren , verhören , vernehmen , zu Rate ziehen , zur Rede stellen
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/befragen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.