Balé

Balé ist eine Provinz in der Region Boucle du Mouhoun im westafrikanischen Staat Burkina Faso mit 213.897 Einwohnern (2005) auf 4595 km². Die Provinz besteht aus den Departements Bagassi, Bana, Boromo, Fara, Oury, Pâ, Pompoï, Poura, Siby und Yaho. Hauptstadt ist Boromo. == Einzelnachweise == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Balé

Bale

[Kroatien] - Bale (italienisch Valle) ist eine Gemeinde in der Gespanschaft Istrien, Kroatien. Die Zahl der Einwohner der Gemeinde lag 2001 bei 1047. Valle ist offiziell zweisprachig italienisch und kroatisch. Daneben wird auch die Istriotische Sprache gesprochen. == Geschichte == Reste eines römischen Castrums zeugen von ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bale_(Kroatien)

Bale

[Gewicht] - Bale [beil, engl.] ist ein Ballengewicht leichter Güter, wie zum Beispiel von Baumwolle und Heu. Es wird hauptsächlich in den USA und in Ägypten verwendet. 1 B. zu 4781 b = 217 Kilogramm. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bale_(Gewicht)

Bale

Bale ist der Name folgender Personen: Bale ist der Name folgender Orte: Sonstiges: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bale

Bale

Bale (spr. behl), John, irischer Bischof des 16. Jahrh., wichtig für die Geschichte der englischen Reformation und des englischen Dramas. Er war um 1495 in Suffolk geboren, empfing seine Bildung im Karmeliterkloster zu Norwich und im Jesus College zu Cambridge und schloß sich früh der reformatorischen Bewegung an, wodurch er zur Flucht nach Flan...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Bale

[Äthiopien] - Bale oder auch Bali (Äthiopische Schrift ባሌ) ist der Name eines mittelalterlichen muslimischen Staates und einer ehemaligen Provinz im Süden Äthiopiens, zwischen den Flüssen Shabelle und Ganale. Der Staat Bale, der vom 11. bis 13. Jahrhundert an bestand, im 14. Jahrhundert als Provinz in Äthiopien ei...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bale_(Äthiopien)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.