BIPAP

BIPAP Syn.: Abk. für biphasic positive airway pressure Etymol.: engl. druckkontrollierte Form der Beatmung, bei der zwei Druckniveaus existieren, zwischen denen gewechselt wird: IPAP (inspiratory positive airway pressure) bei der Einatmung un...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro45000/r45976.000.html

BiPAP

Beatmungsmethode («Bilevel Positive Airway Pressure»), heute die am meisten eingesetzte Methode bei ALS und anderen neuromuskulären Krankheiten.
Gefunden auf http://www.neurohelp.ch/index.php?glossar
Keine exakte Übereinkunft gefunden.