Bücherlaus

Bücherlaus, Liposcelis divinatorius, flügellose, kleine Art der Staubläuse (0,5† †™2 mm lang); oft massenhaft zwischen alten Büchern und Papier.
Gefunden auf http://lexikon.meyers.de/wissen/B%C3%BCcherlaus

Bücherlaus

Bücherlaus (Troctes Burm., Atropos Leach), Insektengattung aus der Ordnung der Falschnetzflügler und der Familie der Holzläuse (Psocina), flügellose Tiere mit flacher Stirn, hervorgezogenem Mund, nicht hervorragenden Augen und Fühlern von Körperlänge. Die klopfende B. (T. pulsatorius L.), 1,5 mm lang, gelblichweiß, am Mund rötlich, lebt in...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Bücherlaus

Bü¦cher¦laus [f. 2 ] 1 Vertreter einer Familie winziger flügelloser Insekten, die sich u. a. vom Kleister alter Bücher ernähren können; Syn. Staublaus 2 [scherzh.] jmd., der sich heftig mit Büchern beschäftigt
Gefunden auf http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/dokument.html?id=54287700
Keine exakte Übereinkunft gefunden.