Ausgleichung

engl.: Adjustment Themengebiet: Statistik, Ausgleichung Bedeutung: Ermittlung von Größen aufgrund überschüssiger Beobachtungen nach bestimmten Prinzipien und in der Weise, dass die ausgeglichenen Beobachtungen in sich widerspruchsfrei werden. Ausgleichungsv...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=-2017102298

Ausgleichung

Anrechnung von Zuwendungen des Erblassers zu Lebzeiten an die Erben im Rahmen der Erbteilung (Art. 626 ff. ZGB)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42091

Ausgleichung

(Anrechnung, Einwerfung) 1. im Schuldrecht die interne Auseinandersetzung mehrerer Gesamtschuldner, nachdem einer die gemeinschaftliche Schuld bezahlt hat (§ 426 BGB) ; - 2. im Erbrecht bei der gesetzlichen Erbfolge die Anrechnung von Zuwendungen (Ausstattung) , die der Erblasser bei Lebzeiten ein...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Ausgleichung

Anpassung , Ausgleichsrechnung , Ausgleichungsrechnung , Parameterschätzung
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Ausgleichung

Ausgleichung

Als Ausgleichung oder Ausgleichen werden in Wissenschaft und Technik verschiedene Methoden bezeichnet, die zur Erstellung widerspruchsfreier Rechenmodelle aufgrund von Messungen, zur Glättung von Oberflächen bzw. Kurven oder zur Kompensation von technischen Fehlerquellen dienen. == Sprachgebrauch == Im allgemeinen Sprachgebrauch umfasst der Begr...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ausgleichung
Keine exakte Übereinkunft gefunden.