Augenhintergrund

Synonym: Fundus oculi [ Definition ] Als Augenhintergrund bezeichnet man die fundoskopisch sichtbaren Binnenstrukturen des hinteren Pols des Bulbus oculi. Hierzu zählen: die Netzhaut (Retina) mit dem gelben Fleck (Macula lutea) die Arteria centralis retinae mit ihren Aufzweigungen und die Sehnervenpapille (Pa...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Augenhintergrund

Augenhintergrund

Der Augenhintergrund (lateinisch Fundus oculi) ist die bei medikamentös erweiterter Pupille durch den transparenten Glaskörper hindurch sichtbare hintere Innenwand des Augapfels und beinhaltet folgende anatomische Strukturen: == Sichtbarmachung == Der Augenhintergrund wird mittels Augenspiegelung (Ophthalmoskopie) betrachtet. Mittels retinaler G...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Augenhintergrund

Augenhintergrund

Augenhintergrund links normaler Augenhintergrund; a Stelle des schärfsten Sehens (gelber Fleck), b... Augenhintergrund, bei Augenspiegelung sichtbarer hinterer Teil der inneren Augapfelwand. Bei vielen Erkrankungen (z. B. Diabetes mellitus, Hochdruckkrankheit) erhärten die charakteris...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Augenhintergrund

Augen/hintergrund Syn.: Fundus oculi En: eyeground; ocular fundus mit dem Augenspiegel einsehbare Innenfläche des Augapfels (Abb.): die im Normalfall durchsichtige Netzhaut, Netzhautgefäße, Sehnervpapille, Macula lutea, Choroidea. Letztere u. das Pigmentepithel bestimmen die rote Grundfarbe (variiert durch den individuellen Pigmentge...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro02500/r02582.000.html

Augenhintergrund

Augenhintergrund Der Augenhintergrund lat Fundus ist ein Sammelbegriff f r folgende anatomischen Strukturen Netzhaut Retina Sehnervenkopf Papille Gef e Arteria und Vena centralis retinae Gelber Fleck Makula Lutea Netzhautperipherie und Ora serrata bergang zwischen Netzhaut und dem Ziliark rper Der Augenhintergrund wird mittels Augenspiegelung bzw ....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42707
Keine exakte Übereinkunft gefunden.