Auffrischen

verb. reg. act. 1) Wieder frisch machen, das ist, ein äußeres gutes Ansehen geben, besonders von Farben. Eine verschossene Farbe auffrischen. ein Gemählde auffrischen. Wenn die Roßtäuscher schlechten Pferden auf eine Zeit lang durch allerley Künste eine gute Gestalt geben, so nennen si...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

auffrischen

= der Wind frischt auf, stärker wehen und kühler werden
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42025

Auffrischen

(des Windes), zunehmen der Windstärke
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42124

auffrischen

auffrischen, Wein jüngerer Jahrgänge oder Kohlensäure zu Weinen zusetzen, die während des Ausbaus oder der Fasslagerung ihren lebendigen Fruchtcharakter verloren haben; auch mit bestimmten Formen der Schönung kann man müde gewordene Weine auffrischen. Das Auffrischen mit Jungwein ist in vielen Lände...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Auffrischen

(refresh) · Gezieltes Ent- und Aufladen von Akkumulatoren, um dem Memory-Effekt entgegenzuwirken. · In regelmigen Abstnden erforderliches Ausgleichen von Ladungsverlusten bei dynamischen Speichern. Auffrischoperationen werden also durchgefhrt, damit die Information im Speicher erhalten bleibt. · In rege...
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=A&id=10138&page=1

Auffrischen

(Text von 1910) Erfrischen 1). Anfrischen 2). Auffrischen 3). Alle drei Wörter bedeuten, etwas wiederum in seinen früheren kräftigen und frischen Zustand versetzen. Geschieht dies durch Mittel, die von innen erquickend, belebend wirken, als Ruhe, Speise und Trank u. dgl., so nennt man dies ein Erfrischen....
Gefunden auf http://www.textlog.de/37733.html

auffrischen

die Windstärke nimmt zu oder wird kühler.
Gefunden auf http://www.wesselhoeft.net/Lexikon/A.htm

Auffrischen

Auffrischen , s. Retouchieren.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

auffrischen

auf¦fri¦schen [V.1] I [mit Akk.; hat aufgefrischt] 1 einen Gegenstand a. einem Gegenstand von neuem schönes Aussehen verleihen; Farben a.; Möbel a. 2 Kenntnisse a. wiederholen, sie sich wieder ins Gedächtnis rufen; ich will mein Englisch a.; wir haben beim Klassentreffen noch alte Eri...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Auffrischen

(refresh) · Gezieltes Ent- und Aufladen von Akkumulatoren, um dem Memory-Effekt entgegenzuwirken. · In regelmäßigen Abständen erforderliches Ausgleichen von Ladungsverlusten bei dynamischen Speichern. Auffrischoperationen werden als...
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=A&id=10138&page=1

auffrischen

aufmöbeln , beleben , erneuern , laben , renovieren , sanieren , verbessern
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/auffrischen

Auffrischen

Zusetzen von Jungweinen und/oder Kohlendioxid zu einem Wein, um diesen zu „regenerieren“. Dies erfolgt bei durch lange Lagerung oder Fassreifung „müde“ gewordenen Weinen, die ihren fruchtigen Charakter verloren haben. Das Verfahren kann ordnungsgemäß nur unter Beachtung der weingesetzlichen Vorgaben erfolgen.
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Auffrischen_3.0.10333.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.