Audifax

Audifax, Marius und Abachum haben um des Glaubens Willen in Rom den Tod wahrscheinlich in der Verfolgung Diokletians um 300 erlitten. Reliquien der Märtyrer befinden sich in Prüm in der Eifel und in Seligenstadt am Main. Audifax wird dargestellt in Szenen ihres Martyriums.
Gefunden auf http://www.heilige.de/

Audifax

Nach der Märtyrerlegende aus dem 5./6. Jahrhundert kamen Marius und Martha aus Persien mit ihren Söhnen Abachum und Audifax nach Rom, um dort die Gräber der Apostel zu verehren. Zugleich wollten die beiden Söhne als Ärzte in Rom tätig werden. Eltern und Söhne sorgten in der Ewigen Stadt für Arme und Hilfsbedürftige, sie suchten in den Gef...
Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienA/Audifax.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.