Argusaugen

Etwas mit Argusaugen beobachten bedeutet: Eine Redensart aus der griechischen Mythologie: Die Göttin Hera ließ Io, die in eine Kuh verwandelte Geliebte ihres Göttergatten Zeus, von dem Riesen Argus bewachen. Sie wollte so verhindern, dass es zu Schäferstündchen zwischen Zeus und Io kam. Argus hatte hundert Augen, von denen jeweils ein Teil sc...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Argusaugen

Argusaugen

Argusaugen , bildlicher Ausdruck für mißtrauisch gespannte Wachsamkeit, der griechischen Sage vom "allsehenden" Argos (s. d., S. 802) entlehnt.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Argusaugen

Ar¦gus¦au¦gen [Pl.] scharfe, wachsame Augen; etwas mit A. beobachten [nach Argus, einem Riesen der griech. Sage, der hundert Augen hatte, von denen ein Teil immer wachte]
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.