Antitrinitarier

Antitrinitarier oder Nichttrinitarier sind Christen, die nach ihrem Gottesverständnis das Dogma von der Dreieinigkeit Gottes, das auf dem Konzil von Nicäa (325) verabschiedet wurde, nicht anerkennen oder als Irrlehre zurückweisen. == Theologische Argumente == Nichttrinitarier sehen die biblische Basis als nicht vorhanden bzw. als zu schwach an,...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Antitrinitarier

Antitrinitarier

Antitrinitari
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Antitrinitarier

Antitrinitarier (lat.), Gegner der Lehre von der Dreieinigkeit Gottes, s. v. w. Unitarier (s. d.).
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Antitrinitarier

[griechisch + lateinisch] seit der Reformationszeit auftretende Gegner der Lehre von der Dreieinigkeit (Trinität) , z. B. die Sozinianer und die Unitarier .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.