Antiphlogistikum

Entzündungen hemmendes Mittel, Adj.: antiphlogistisch, engl.: anti-inflammatory drug; wirkt u.a. durch Hemmung der Histaminbildung. Es bestehen fließende Übergänge zwischen einem A. und einem Antirheumatikum. Eine symptomatische Behandlung der Entzündungssymptome (Schmerz, Schwellung, Rötung, Fieber, eingeschränkte Funktion) werden nichtster...
Gefunden auf http://www.zahnwissen.de/lexikon_an-az.htm

Antiphlogistikum

entzündungshemmende Mittel
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijsta.html

Antiphlogistikum

Ein A. ist ein entzündungshemmendes Medikament. Man unterscheidet hierbei einerseits Medikamente, die neben anderen Wirkungen auch eine entzündungshemmende haben: z. B. Corticoide und nichtsteroidale Antirheumatika. Andererseits gibt es Arzneimittel, deren Hauptwirkung die Entzündungshemmung ist: z....
Gefunden auf http://www.ratiopharm.de/ratgeber/lexikon-der-fachbegriffe.html

Antiphlogistikum

Ein Antiphlogistikum (griechisch anti = gegen, phlogosis = Entzündung; synonym: Antiinflammatorikum, Entzündungshemmer) ist ein gegen eine Entzündung gerichtetes Arzneimittel. Wirkstoffe entsprechender Eigenschaft werden auch als antiphlogistisch, antiinflammatorisch bzw. entzündungshemmend bezeichnet. Antiphlogistika greifen auf biochemischem...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Antiphlogistikum

Antiphlogistikum

Arzneimittel mit enzündungshemmendem Einfluß auf den Organismus. Dieser wird in der Pflanzenheilkunde vornehmlich den Phytonziden zugeschrieben.
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05aaf01/0186a292a50afd467.html

Antiphlogistikum

Mittel zur Hemmung, Linderung oder Beseitigung von Entzündungen. Sie wirken über eine Abschwächung degenerativer Prozesse, eine Unterdrückung überschießender Immunreaktionen oder durch die Beeinflussung der Bildung und Freisetzung von Entzündungsmediatoren. Als wichtigste Gruppen werden nicht-steroi...
Gefunden auf http://vetion.de/lexikon/index.cfm?buchstabe=A&lex_go=47#47

Antiphlogistikum

Unter einem Antiphlogistikum versteht man ein Medikament, das Entzündungsprozesse hemmt. Da eine Entzündung ein komplexer, biochemischer Ablauf ist, greifen Antiphlogistika an sehr unterschiedlichen Stellen in den Entzündungsprozess ein. Beispiele für Antiphlogistika sind: Glukokortikoide Nicht-steroidale Antirheumatik...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Antiphlogistikum

Antiphlogistikum

entzündungshemmende Mittel
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Antiphlogistikum
Keine exakte Übereinkunft gefunden.