Ansinnen

verb. irreg. act S. Sinnen, an einen gesinnen, anmuthen; ein Wort, welches nur im Infinitiv und den zusammen gesetzten Zeiten üblich ist, und mit anmuthen einerley Bedeutung und Gebrauch hat. Einem etwas ansinnen, es von ihm verlangen, besonders wenn es unerlaubte oder unanständige Sac...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

ansinnen

I 1 zumuten -- zudenken, auferlegen -- einen um etwas angehen -- Belehnung begehren 2 vorstellen II substantiviert 1 Bitte, Wunsch 2 Antrag 3 Befehl, Anordnung
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Ansinnen

An¦sin¦nen [n. 7 ] kaum zumutbarer Vorschlag; ein A. an jmdn. stellen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Ansinnen

Absicht , Behuf (veraltet) , Intention , Plan , Projekt , Streben , Unterfangen , Unternehmen , Unternehmung , Vorhaben , Vorhaben , Zweck
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Ansinnen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.