Angiographie

[griechisch] Untersuchungsverfahren zur Sichtbarmachung von Blutgefäßen im Röntgenbild durch Einspritzung von Röntgenkontrastmitteln; dient der Erkennung von Krankheiten, die die Beschaffenheit der Blutgefäße verändern, z. B. Aneurysma und Arteriosklerose . -...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Angiographie

Angio/graphie En: angiography Fach: Röntgenologie Gefäßdarstellung durch Injektion eines Röntgenkontrastmittels u. anschließende Anfertigung schneller, programmierter Aufnahmeserien (Angiogramme); i.e.S. als Arteriographie (z.B. als Ka...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r01519.000.html

Angiographie

Angiographie (griech.), in der Archäologie Beschreibung der antiken Vasen, Urnen, Trinkgeschirre etc., und Angiologie, die Wissenschaft von den Gefäßen der Alten, ihren Formen und Namen, ihrer Bestimmung und Bereitung (s. Vasen). In der Anatomie bedeutet Angiologie s. v. w. Gefäßlehre.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Angiographie

Angiographie (griechisch angeion: Gefäß; graphein: schreiben), in Medizin und Radiologie zusammenfassende Bezeichnung für verschiedene Verfahren zur direkten Darstellung von Arterien, Venen und Lymphgefäßen. Das Prinzip dieser Verfahren beruht auf der Sichtbarmachung der von einem Kontrastmittel durchflossenen G...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Angiographie

Angiographie Angiographie r ntg Gef darstellung durch Injekttion eines R ntgenkontrastmit tels u anschlie ende Anfertigung schneller programmierter Aufnahmeserien ferner als Phlebo u Lymphangiographie . by www.orthopedia-shop.de">
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42707

Angiographie

Angiographie ist in der Medizin die Darstellung von Gefäßen, meist von Blutgefäßen
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42856

Angiographie

Darstellung der arteriellen Gefässe mittels Kontrast-Röntgenaufnahme
Gefunden auf http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Ratgeber/Medizinisches_Glossar/Angi

Angiographie

Darstellung von Blutgefäßen mittels Kontrastmittelgabe und Röntgenuntersuchung.
Gefunden auf http://herzstiftung.de/lexikon.php

Angiographie

Die Angiographie ist eine Röntgenuntersuchung, bei der mit Hilfe von Rönt-gen-Kontrastmitteln Gefäße sichtbar gemacht werden. Mit diesem Verfahren können Arterien (Arteriographie), Venen (Phlebographie) und Lymphgefäße (Lymphographie) untersucht werden. †¦In: Netdoktor. Bearbeitungsstand: 27.11.2003. URL: http://www.netdoktor.de/ratschla...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42404

Angiographie

Röntgendarstellung der (Blut-)Gefäße, nachdem zuvor ein Kontrastmittel verabreicht wurde
Gefunden auf http://www.krebshilfe.de/a.html

Angiographie

Röntgenologische Darstellung der Blutgefäße nach Injektion eines Röntgenkontrastmittels
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42817

Angiographie

Röntgenologische Darstellung von Gefäßen wie Arterien, Venen oder Lymphgefäßen unter Verwendung von Kontrastmittel. 1. direkte Methode: perkutane Punktion eines Extremitätengefäßes, z.B. bei A. der hirnver- sorgenden A. carotis, Arm-oder Beingefäße 2. indirekte Methode: durch einen Katheter wird das...
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=132
Keine exakte Übereinkunft gefunden.