Anderseits

ein Oberdeutsches Adverbium, für auf der andern Seite, im andern Falle; ingleichen für sonst, hingegen. Da man andere Wörter hat, alle diese Begriffe auszudrucken, so kann man dieses immer den Kanzelleyen überlassen, weil es ohne dieß außer denselben wenig gehöret wird.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

anderseits

an¦der¦seits [Adv. ] andererseits
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.