Aleuaden

Die Aleuaden ({ELSalt|Άλευάδαι} Aleuádai) waren eine antike aristokratische Familie aus Thessalien im antiken Griechenland. Die Aleuaden herrschten in Larisa und der Umgebung der Stadt. Laut der Überlieferung durch Aristoteles (Fragmente 497) und Plutarch (mor. 492A-B) soll Aleuas der Rote die politische und militärische Ordnung des the...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aleuaden

Aleuaden

Aleuaden , thessal. Herrschergeschlecht, das seinen Ursprung von dem Herakliden Aleuas ableitete. Sie residierten in Larissa. Während der Perserkriege schlossen sie sich den Persern, später, durch die Tyrannen von Pherä in ihrer Macht beschränkt, Makedonien an.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.