Aeshma

Aeshma (avestisch: „Raserei“) ist ein Dämon aus dem Buch Avesta. In der zoroastrischen Tradition erscheint er in der mittelpersischen Form Ešm oder Xešm, im „Buch der Könige“ Schāhnāme der iranischen Mythologie in der neupersischen Entwicklung Xašm. Aeshma wird oft irrtümlicherweise mit Asmodis gleichgesetzt, letzteres ist jedoch e...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aeshma

Aeshma

(awestisch: Raserei) iranischer Erzdämon der Begierde und des Zorns. Er verfolgt zusammen mit Astovidatu die Seelen, der Toten und versuchtsie zu rauben. Er ist ständiger Widersacher des Totenrichters Sraosha.www.daemonen.de ©
Gefunden auf http://enctype.de/Daemonen/frame.htm

Aeshma

[der ~] Zorn und Begierde Aeshma steht für Begierde und Zorn und ist ein Feind der Rinder. A. gehört zu den sieben Erzdämonen Ahrimans und somit ein sogenannter Daeva. Wenn die Seelen der Toten mit der Hilfe von Sraosha und Bahram in die Lüfte aufsteigen, so verfolgt er sie und versucht sie zu rauben. Unterstützt wird er dabei von Astovidatu. ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42320
Keine exakte Übereinkunft gefunden.