Adlerrochen

Adlerrochen, vorwiegend in den Tropen vorkommende Familie der Rochen mit rund 25 Arten. Der Körper der Adlerrochen ist abgeflacht, rautenförmig und besitzt einen peitschenförmigen Schwanzstiel. Häufig sitzen am Schwanz Giftstacheln. Adlerrochen können über 4,5 Meter lang und über 350 Kilogramm schwer werden...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Adlerrochen

  1. (Flügelrochen, Myliobatidae) Familie der Stachelrochenartigen ; Brustflossen spitz und flügelartig verlängert; Schwanz oft mit Giftstachel. Als Kosmopolit ist der bis 1 m lange Myliobatis aquila auch im Mittelmeer häufig.
  2. Ad¦ler¦ro¦chen [m. 7 ] Vertreter einer Familie der Rochen [nach der Körperform, die an das Flugbild eines Adl...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.