Adler

Adler, (lateinisch Aquila), Sternbild des nördlichen Himmels, auffallend in den Sommermonaten. Durch den Adler verläuft die Milchstraße. Der hellste Stern ist der Atair (auch Altair, von arabisch al ta†™ir: der Fliegende), ein Stern erster Größe
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Adler

Adler, Sammelbezeichnung für eine Gruppe zumeist großer Greifvogelarten, die keine stammesgeschichtliche Einheit repräsentieren. Zur Abgrenzung des Begriffs Adler gibt es kaum objektive Kriterien. Einerseits werden auch manche relativ kleinen Greifvögel wie der bussardgroße Zwergadler als Adler bezeichnet; ander...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Adler

Tierfigur aus der Heraldik. 1. Symbol und Attribut der Macht, als solches häufig bei Schmuck in Anhängerform zu finden. 2. Gemeine Figur in Wappen (Heraldik). 3. Symbol des Evangelisten Johannes (Evangelistensymbole).
Gefunden auf http://www.beyars.com/lexikon/lexikon_1975.html

Adler

In der Antike ursprünglich als Göttersymbol verwendet. Auf griechischen und römischen Münzen wird der Adler wegen seines hohen Fluges meist als Begleiter von Zeus bzw. Jupiter, z. B. mit dem Blitz in den Fängen, dargestellt. Im römischen Reich wird er allmählich Wahrzeichen für die höchste weltliche Mach...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40038

Adler

(Alfred) (1870-1937) Österreichischer Psychologe und Psychiater. Adler war ein Schüler des Begründers der Psychoanalyse, Sigmund Freuds, von dessen Lehre er sich aber abwendete. In seiner Inidividualpsychologie sah Adler anders als Freud den stärksten Antrieb für das menschliche Handeln nicht im Sexualtrieb, sondern im Streben na...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42752

Adler

(der ~) des -s, plur. ut nom. sing. Diminutiv. Adlerchen. 1) Ein Nahme, welchen man denjenigen Vögeln aus dem Falkengeschlechte gibt, welche die andern an Größe übertreffen, und befiederte Füße haben. Der Adler stößt auf Gänse, Hasen und Rehe, ist der größte und stärkste unter allen Raubvögeln...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Adler

Sternbild, (lat. Aquila, Kurzbezeichnung Aql),siehe Aquila.
Gefunden auf http://astronomie.de/bibliothek/lexikon/lex-a.htm

Adler

[Familienname] - Adler ist ein deutscher Familienname. == Herkunft und Bedeutung == Als Symbol des Evangelisten Johannes diente der Adler häufig als Hauszeichen. Daraus wurde die Bezeichnung für die Bewohner abgeleitet. Zudem entwickelte sich der Familienname als Übername der Beschreibung charakterlicher oder äußerlich...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adler_(Familienname)

Adler

[Sotschi] - Adler ({RuS|Адлер}) ist eine russische Ortschaft am Schwarzen Meer an den westlichen Ausläufern des Kaukasus direkt an der georgischen Grenze. Verwaltungsmäßig gehört sie zum benachbarten, größeren Kurort Sotschi. == Geschichte == Die Russen gründeten am 18. Juni 1837 eine Festung mit dem Namen Swjat...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adler_(Sotschi)

Adler

[Fluss] - Die Adler (tschechisch Orlice) ist ein linker Nebenfluss der Elbe in Tschechien. Sie ist der zweitgrößte Fluss in Ostböhmen. Ihre Länge beträgt 32,7 Kilometer ab dem Zusammenfluss der Wilden Adler (98,2 km lang) und der Stillen Adler (104,5 km lang) südlich von Albrechtice nad Orlicí bis zur Mündung in die...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adler_(Fluss)

Adler

[Fahrzeug] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adler_(Fahrzeug)

Adler

[Wappentier] - Der Adler ist in der Heraldik eine Gemeine Figur und nach dem Löwen das zweithäufigste Wappentier. == Symbolik == Der Adler symbolisiert Unsterblichkeit, Mut, Weitblick und Kraft, gilt aber auch als König der Lüfte und Bote der höchsten Götter. Nach altem Glauben blickt er beim Auffliegen direkt in die ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adler_(Wappentier)

Adler

[Biologie] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adler_(Biologie)

Adler

[Sternbild] - Der Adler (lateinisch Aquila) ist ein markantes Sternbild des nördlichen Sommer- und Herbsthimmels. Aufgrund des auffallend hellen Hauptsternes Altair (α Aquilae), der Teil des ausgedehnten Sommerdreieckes ist, kann der Adler leicht am Sommerhimmel gefunden werden. Oberhalb und unterhalb des Altair liegen di...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adler_(Sternbild)

Adler

Adler (v. mittelhochdt. adelare, urspr. edelaar zu Aar) steht für: Geografie: Fahrzeuge: Sportclubs: Unternehmen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adler

Adler

[Lokomotive] - Der Adler war die erste Lokomotive, die kommerziell erfolgreich im Personenverkehr und später auch im Güterverkehr in Deutschland fuhr. Das Eisenbahnfahrzeug wurde 1835 von den britischen Eisenbahnpionieren George und Robert Stephenson im englischen Newcastle konstruiert und gebaut und an die Bayerische Lud...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adler_(Lokomotive)

Adler

I als Wappentier, insbesondere im Reichswappen, ist auf den römischen Legionsadler zurückzuführen. Die Adlerwappen deutscher Fürsten und (Reichs)städte gehen aufs kaiserliche Wappen zurück. Doppeladler seit Friedrich I. II insbesondere auf Münzen III Stadtwappen ...
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Adler

ist ein Vogel, der als König der Vögel bereits im Altertum als Begleitzeichen des höchsten Gottes (Zeus, Jupiter) erscheint und bald als Zeichen der römischen Weltherrschaft verwendet wird. Diese Symbolik übernimmt anscheinend Karl der Große. Unter Friedrich I. Barbarossa wird der goldene A. auf farblosem Grund zum Reichswappen, das im 13. Jh...
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Adler

Symbolfigur des Evangelisten Johannes.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42056

Adler

In der Antike ursprünglich als Göttersymbol verwendet. Auf griechischen und römischen Münzen wird der Adler wegen seines hohen Fluges meist als Begleiter von Zeus bzw. Jupiter, z. B. mit dem Blitz in den Fängen, dargestellt. Im römischen Reich wird er allmählich Wa...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42077

Adler

In der Mythologie der Sioux, der Iowa u. der Omaha (nordamerikan. Ureinwoher) ein Geistwesen.
Gefunden auf http://www.sagengestalten.de/lex/nordamerika.html

Adler

Adler, Familiennamenforschung: 1) Der Adler war als Symbol des Evangelisten Johannes häufiges Hauszeichen, nach dem dann die Bewohner des Hauses benannt wurden. 2) Gelegentlich kann auch ein ûbername nach dem Charakter oder Aussehen des ersten Namensträgers vorliegen. Bekannter Namensträger: Alfred ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Adler

Adler: Kaiseradler (Aquila heliaca)Adler ist die Sammelbezeichnung für verschiedene Gattungen und Arten der Greifvögel, die durch lange breite Flügel und einen kräftigen Hakenschnabel gekennzeichnet sind. Im dichtbesiedelten Europa wurden Adler stark verfolgt und in unzugängliche Gebiete, wie z. B. ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Adler

Adler: mit bloßem Auge sichtbare Sterne des Sternbildes Adler sowie ausgewählte Objekte Adler, , lateinisch Aquila, Astronomie: Sternbild der Äquatorzone, im Sommer am Abendhimmel sichtbar; sein hellster Stern ist der Atair. Der Stern η Aquilae ist ein Delta-Cephei-Stern, dessen H...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Adler

Die hellsten Sterne des Sternbilds Adler Name HelligkeitSpektralklasse Entfernung in Lichtjahren visuelleabsolute a (Atair)0m̦82<sup>M</sup>A716,7 γ (Tarazed)2m̦7† †3<sup>M</sup>K3500 ζ (Deneb el Okab)3m̦01<sup>M</sup>A084 φ˜3m̦2† †1<sup>M</sup>B9...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.