Achromatopsie

= totale Farbenblindheit
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Achromatopsie

Synonyme: Farbblindheit, Farbenblindheit, Achromasie [ Definition ] Als Achromatopsie bezeichnet man eine Störungen des Farbsinns, bei der vom Patienten keine Farben, sondern nur Kontraste (hell-dunkel) wahrgenommen werden.
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Achromasie

Achromatopsie

Inhalte des externen Links: Diagnostik (Genanalyse) Krankheitsbild Kontakt zu Betroffenen Diskussionsforum Siehe: www.achromatopsie.de
Gefunden auf http://laborlexikon.de/Lexikon/Infoframe/a/Achromatopsie.htm

Achromatopsie

(Text von 1927) Achromatopsie gr. opsis Sehen, absolute Farbenblindheit, nur noch Unterscheidung von hell und dunkel.
Gefunden auf http://www.textlog.de/10885.html

Achromatopsie

Achromat/opsie Syn.: totale Farbenblindheit En: achromatopsia die Wahrnehmung nur farbloser Bilder (wie vom Normalsichtigen im Dämmerlicht); als Teilerscheinung der erblichen Zapfenblindheit (Achromasie) oder Folge einer erworbenen Störung im Sehapparat (Zapfen-Farbenblindheit,
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r00270.000.html

Achromatopsie

Achromatopsie (griech.), s. v. w. Farbenblindheit.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Achromatopsie

A¦chro¦mat¦op¦sie A¦chro¦ma¦top¦sie [-kro- f. 11 ] völlige Farbenblindheit [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Achromatopsie

Totale Farbenblindheit. Sehr seltene vererbte Erkrankung der Netzhaut. Bei Farbenblinden ist das Farbsehen durch einen Defekt der Zapfen in der Netzhaut ausgefallen. Es existieren nur die Stäbchen in der Netzhaut, die für das Schwarz-Weiß-Sehen, also das Sehen in der Dämmerung verantwortlich sind.Siehe auch: Zapfen.
Gefunden auf http://www.einfach-fuer-alle.de/glossar/

Achromatopsie

Farbenblindheit , Farbenfehlsichtigkeit , Farbfehlsichtigkeit , Farbsehschwäche
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Achromatopsie
Keine exakte Übereinkunft gefunden.