Acanthocephala

Acanthocephala oder Kratzer, ein Stamm mit etwa 500 Arten von Darmparasiten, die sich mit Hilfe eines hakenbesetzten ausstreckbaren Rüssels an ihrem Wirt verankern. Sie besitzen weder Darm noch Blutkreislaufsystem und nehmen sämtliche Nährstoffe über die Körperwände auf. Die erwachsenen Tiere sind getrenntges...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Acanthocephala

Acantho/cephala Syn.: Kratz(würm)er enteroparasitäre Eingeweidewürmer [Nemathelminthes] von Wirbeltieren. Mit getrenntgeschlechtlicher Entwicklung über 2 Larvenstadien ('Acanthor'- u. †“ infektiös †“ 'Acanthella'-Stadium); der geschlechtsreife Wurm (mit dem 2. Zwischenwirt geschluckt) dringt in die Darmwand des Endwirtes ...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r00180.000.html

Acanthocephala

Kratzwürmer --> Endoparasiten
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42744
Keine exakte Übereinkunft gefunden.