Aase-Smith-Syndrom

Das Aase-Smith-Syndrom, auch Aase-Smith-Syndrom Typ I genannt, ist eine äußerst seltene Erbkrankheit. == Krankheitsbild und Häufigkeit == Das Aase-Smith-Syndrom ist durch folgende angeborene Fehlbildungen charakterisiert: Die Patienten haben sehr dünne Finger, meist ohne Knöchel oder nur sehr schwach ausgebildete Beugefurchen. Dies bewirkt un...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aase-Smith-Syndrom

Aase-Smith-Syndrom

Aase-Smith-Syndrom eine Form der Arthrogryposis multiplex congenita mit ZNS-Anomalien u. Gaumenspalte sowie anderen Fehlbildungen.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r00014.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.