Aalraupe

(die ~) plur. die -n, ein Fisch in süßen Wassern, welcher an der glatten Haut dem Aale gleicht, oder einen großen Kopf und dicken Bauch hat. Gadus Lota, L. Der Nahme Aalraupe, oder Aalraupe, wie er auch gefunden wird, ist ohne Zweifel von rauben, weil er ein Raubfisch ist, und dabey dem Aale g...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Aalraupe

Aalraupe (Aalrutte), s. Quappe.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Aalraupe

(Aalraupe (süddt.)) Aalquappe (süddt.) , Aalrutte (süddt.) , Hammelfleischfisch (seemännisch) , Quappaal (norddt.) , Quappe , Ruppe (süddt.) , Rutte (österr.) , Treische (schweiz.) , Trische (schweiz.) , Trüsche (Bodensee)
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Aalraupe
Keine exakte Übereinkunft gefunden.