Sauermilchbakterien

Milchsäurebakterien oder Sauermilchbakteriene sind speziell gezüchtete Bakterienkulturen, die Milch sauer werden lassen. Ohne Milchsäurebakterien würde es kein Jogurt, Dickmilch, Sauermilchkäse oder Buttermilch geben. Sie wandeln den Milchzucker in Milchsäure um. Und die Milchsäure bewirkt, ...
Gefunden auf
Keine exakte Übereinkunft gefunden.