Zirpen

Zirpen, die Zikaden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Zirpen

(Text von 1910) Zwitschern 1). Girren 2). Zirpen 3). Piepen 4). Zwitschern (althochd. zwizzirôn, mittelhochd. zwitzern) ist ein lautmalendes Wort, das die halblauten kurzen Töne der Vögel wiedergibt. Wir können dieses Zwitschern namentlich bei Sperlingen hören, wenn diese unaufhaltsam in halblauten ...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38387.html

Zirpen

Zirpen , s. Cikaden.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

zirpen

  1. (stridulieren) bestimmte Töne erzeugen (von Insekten) . Dabei betätigen die Männchen besondere Schrill- oder Zirporgane (meist Chitinleisten mit zahnartigen Vorsprüngen) , um die Weibchen anzulocken (Balz ) . Die Lage der Zirporgane ist sehr verschieden: Laubheuschrecken zirpen mit e...
  2. Zikaden .
  3. zir¦pen [V.1, hat gezirpt; o. Obj...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    zirpen

    zwitschern
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/zirpen
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.