Validität

Validität, Gültigkeit der Mess- und Testergebnisse einer empirisch-sozialwissenschaftlichen Untersuchung, beispielsweise eines standardisierten psychologischen Tests. Aussagen über die Validität eines Tests geben Auskunft darüber, bis zu welchem Grad tatsächlich das gemessen wird, was gemessen werden soll. Zu unterscheiden ist zwischen extern...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Validität

Gültigkeit (einer Messung), Grad der Übereinstimmung der Ergebnisse mit dem Ziel der Untersuchung: es wird das gemessen, was ermittelt werden soll. Unterscheide davon die Genauigkeit der Messung: Reliabilität. In diesem Sinne müssen auch Kennzahlen für die Konkretisierung von Zielen 'valide' sein, d. h. sie m...
Gefunden auf http://www.olev.de/

Validität

Maß für die inhaltliche Gültigkeit einer Untersuchung und deren Ergebnisse. Neben der Reliabilität soll die Validität das Ausmaß der Interpretierbarkeit einer Untersuchung i.S. des Untersuchungszieles ausdrücken. Die Validität fragt also danach, ob das gemessen wurde, was gemessen werden sollte. Die Messung selbst sollte objektiv sein. Obje...
Gefunden auf http://www.gbt.ch/Lexikon/V/Validitaet.html

Validität

Tauglichkeit, Zuverlässigkeit einer Aussage oder Studie, engl.: validity; gibt den Grad der Genauigkeit an, mit dem ein Verfahren das misst/untersucht, was es zu messen beabsichtigt. Validierung = Bewertung der Leistungsfähigkeit eines reproduzierbaren Verfahrens. So bezeichnet ein 'validiertes Verfahren' die Eigenschaft der eingesetzten...
Gefunden auf http://www.zahnwissen.de/lexikon_V.htm

Validität

Siehe: Gültigkeit.
Gefunden auf http://www.einfach-fuer-alle.de/glossar/

Validität

Tauglichkeit eines Testverfahrens
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijstv.html

Validität

Mit Validität (lat. validus ,kräftig‘, ,wirksam‘; engl. validity ,Gültigkeit‘) wird in erster Linie das argumentative Gewicht einer (vornehmlich wissenschaftlichen) Aussage, Untersuchung oder Theorie bezeichnet. Wird Wissenschaft als System zur Erzeugung und Verfeinerung von Annahmen über Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge verstanden, bezei...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Validität

Validität

Die Validität ist ein Maß für die inhaltliche Gültigkeit einer Untersuchung und deren Ergebnisse. Neben der Reliabilität soll die Validität das Ausmaß der Interpretierbarkeit einer Untersuchung i.S. des Untersuchungszieles ausdrücken. Die Validität fragt also danach, ob das gemessen wurde, was gemes...
Gefunden auf http://manalex.de/d/validitaet/validitaet.php

Validität

Maß für die inhaltliche Gültigkeit einer Untersuchung und deren Ergebnisse. Neben der Reliabilität soll die Validität das Ausmaß der Interpretierbarkeit einer Untersuchung i.S. des Untersuchungszieles ausdrücken. Die Validität fragt also danach, ob das gemessen wurde, was gemessen werden sollte. Die...
Gefunden auf http://unternehmerinfo.de/Lexikon/V/Validitaet.htm

Validität

(engl.: Validity) V. heißt allgemein Gültigkeit. Konkret versteht man darunter im Bereich der empirischen Sozialforschung vor allem zwei Aspekte: (1.) Die V. von Messungen, d.h. die Eigenschaft, das zu messen, was gemessen werden soll; (2.) die V. von Untersuchungen all...
Gefunden auf http://www.lrz-muenchen.de/~wlm/ilm_v5.htm

Validität

Validität die, Gültigkeit eines wissenschaftlichen Versuchs oder eines Messverfahrens. Die Validität gibt den Grad der Genauigkeit an, mit dem ein Verfahren das misst, was es messen soll.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Validität

Gütekriterium der empirischen Forschung, das die inhaltliche, materielle Genauigkeit und Gültigkeit von Ergebnissen angibt und damit die konzeptionelle Richtigkeit eines Messinstruments belegt (vgl. z.B. Personenwaage zur Messung der Körpergröße); mögliche systematische Fehler können anhand der inte...
Gefunden auf http://www.absatzwirtschaft.de/Content/default.aspx?_p=1004199&mlid=2669

Validität

Va/li/di/tät En: validity Fach: Statistik die Tauglichkeit eines Testverfahrens, best. Merkmale treffsicher aufzuzeigen; üblich ist die Angabe von Sensitivität, Spezifität u. predictive value.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro40000/r40350.000.html

Validität

[lat.] (Gültigkeit) in der empirischen Sozialforschung neben der Zuverlässigkeit Kriterium für die Brauchbarkeit von Forschungsinstrumenten und -ergebnissen. Die Validität hängt davon ab, inwieweit erhobene Daten tatsächlich die Fragen beschreiben, die erforscht werden so...Va¦li¦di¦tät [f. -; nur Sg.] Wertigkeit, Gültigkeit
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Validität

Valide (gültig), bedeutet dass die aktuellen Web-Standards des W3C für korrektes HTML beziehungsweise XHTML und CSS eingehalten werden.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42349

Validität

Qualitatives Mass der Gültigkeit eines Forschungsresultats oder einer Studie. Kein Mass im mathematischen Sinne. (Im Gegensatz zu Reliabilität) Interne Validität, Ceteris Paribus Validität «"im Übrigen gleich"» Eindeutigkeit der Ergebnisinterpretation. Wird beeinflusst durch systematische Fehler ...
Gefunden auf http://www.reiter1.com/Glossar/Glossar.htm

Validität

Die Validität bezeichnet das Ausmass, indem eine Studie das misst, was sie vorgibt zu messen.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42394

Validität

Definition:Mit Validität wird die Gültigkeit einer wissenschaftlichen Untersuchung, genauer eines Experiments oder Tests bezeichnet. Es handelt sich dabei um ein Kriterium für die Qualität eines Tests, das angibt, in welchem Maß ein Test tatsächlich das misst, was er zu messen vorgibt.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42407

Validität

Validität bezeichnet die Gültigkeit eines Messverfahrens. Sie gibt an, ob und in welchem Maß ein Verfahren misst, was es messen soll. Im AGF-System dient der externe Coincidental Check der Validitätsprüfung.
Gefunden auf http://www.agf.de/glossar/?name=v

Validität

(Gültigkeit) Ein Untersuchungsverfahren ist dann gültig, wenn es das Merkmal misst, das es messen soll - und nichts anderes. Untersuchungsergebnissse sind valide, wenn sie so beschaffen ist, dass man von den untersuchten Stichproben auf die entsprechende Grundgesamtheit verallgemeinern darf.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42565

Validität

Gültigkeit
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Validität
Keine exakte Übereinkunft gefunden.