Unkraut

Auch als Beikräuter bezeichnet: Unerwünschte Gräser (Ungräser) und Kräuter in einem Kulturpflanzenbestand. Die Unkräuter konkurrieren mit den Nutzpflanzen um Licht, Standraum, Nährstoffe und Wasser, behindern die Ernte oder verunreinigen die Ernteprodukte. Damit beeinträchtigen sie Menge und Qualität der...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40043

Unkraut

Pflanzen, die wild im Garten und auf den Feldern zwischen den kultivierten Nutzpflanzen wachsen, werden fälschlicherweise als »Unkraut« bezeichnet. Mit ihrem Verschwinden durch Herbizide wird nicht nur die Pflanzenwelt, sondern auch die Tierwelt empfindlich und nachhaltig gestört. So zieht die »Unkrautvertilgung« einen fortschreitenden Ar...
Gefunden auf http://www.stmugv.bayern.de/service/lexikon/u.htm

Unkraut

Unkraut (in der Schweiz Jät) sind Pflanzen der spontanen Begleitvegetation in Kulturpflanzenbeständen, Grünland oder Gartenanlagen, die dort nicht gezielt angebaut werden und aus dem Samenpotential des Bodens oder über Zuflug zur Entwicklung kommen. Im allgemeinen Sprachgebrauch ist das Hauptkriterium, um eine Pflanze als Unkraut zu bezeichnen...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Unkraut

Unkraut

Unkraut, Familiennamenforschung: ûbername zu mittelhochdeutsch, mittelniederdeutsch unkrŠ«t »Unkraut«, mittelniederdeutsch bildlich auch »schädlicher Mensch«.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Unkraut

in einer Kultur wildwachsende, unerwünschte Pflanze
Gefunden auf http://beerendoktor.de/index.php?mod=lexikon

Unkraut

Un¦kraut [n. 4 ] Pflanze, die Kulturpflanzen bedrängt oder sich in künstlich angelegten Pflanzungen unerwünscht ansiedelt; Syn. [wertfreie Bez.] Wildkraut; U. jäten; U. vergeht nicht, verdirbt nicht [ugs.] bestimmten Menschen passiert nichts
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Unkraut

Wildkraut , Wildpflanze
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Unkraut

Unkraut

Umgangssprachliche Bezeichnung (auch Ungräser) für verschiedene Pflanzen, die als spontane Begleitvegetation in kultivierten Pflanzenbeständen oder Gartenanlagen vorkommen. Sie werden nicht gezielt angebaut, sondern entstehen aus dem Samenpotential des Bodens oder über Samenflug. Das Kriterium für „Unkraut“ ist, dass solche Pflanzen mit ei...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Unkraut_3.0.4107.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.