Tubenkatarrh

Der Tubenkatarrh ist ein Katarrh der Eustachi-Röhre (Tuba auditiva, „Ohrtrompete“). Er tritt meist im Rahmen eines Infektes der oberen Luftwege auf (Schnupfen). Durch den Verschluss der Tuba auditiva ist der Druckausgleich zwischen Paukenhöhle und Umgebungsluft behindert, was wegen der fortlaufenden Resorption von Luft im Mittelohr einen per...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tubenkatarrh

Tubenkatarrh

Tubenkatarrh, Schleimhautschwellung der Ohrtrompete, verhindert den Luftaustausch zwischen Mittelohr und Nasenrachenraum, führt zu Schwerhörigkeit und Ohrensausen. - Die Behandlung besteht in einer operativen Sanierung des Nasen-Rachen-Raums und/oder Entzündungsbekämpfung und der Gabe absch...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Tubenkatarrh

Tuben/katarrh 1) Salpingitis (catarrhalis)... (mehr) 2) akute oder chron... (mehr)
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro37500/r39512.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.