Sprachwandel

Sprachwandel, in der historischen Linguistik untersuchtes, durch interne und externe Faktoren bestimmtes Phänomen des Sichveränderns von Sprache auf allen ihren Ebenen. Natürliche Sprachen sind nicht statisch, sondern unterliegen einem ständigen Wandel. Dieser Wandel lässt sich †žim Nachhinein†, d. h. auf der historischen Ebene der Spra...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Sprachwandel

Sprachwandel oder Sprachdynamik bezeichnet die Veränderung oder Entwicklung einer Sprache und wird in der Historischen Linguistik und der Soziolinguistik erforscht. Als wesentliche Triebkräfte des Sprachwandels werden Analogie, Entlehnung und Lautgesetz angesehen. Aus der Sicht des Strukturalismus ist unter Sprachwandel die Geschichte (Diachroni...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sprachwandel

Sprachwandel

Sprachwandel, Sprache.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sprachwandel

Sprach¦wan¦del [m. -s; nur Sg.; Sprachw.] Veränderung der Sprache im Verlauf der Zeit
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.