Spamdexing

Spamdexing Spamdexing ist die Erstellung einer massiven Zahl wertloser Seiten für eine Suchmaschine, in denen ein Suchbegriff systematisch und in kleinen Schritten häufiger und häufiger in der Seite vorkommt: eine der vielen Häufigkeiten wird sicher genau der von einer Suchmaschine bevorzugten entsprechen. Spam-Erkennung ist am einfachsten, wen...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Spamdexing

Mit Spamdexing (Spam + Index) wird die Übermittlung von manipulierten Webseiten an Suchmaschinen bezeichnet, um so die Position einer Website im Suchindex zu verbessern. Eine simple Möglichkeit ist z.B. den gewünschten Begriff unsichtbar (D.h. mit weissem Text auf weissem Grund) auf der Seite zu wiederholen. Allerdings sind die Suchmaschinen mit...
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/spamdexing.php

Spamdexing

Kunstwort aus ,Spamming' und ,Indexing' und bezeichnet das ,Zumüllen' von Suchmaschinen (Spidern) mit besonders erstellten (präparierten) Webseiten, um bei vielen Suchanfragen möglichst ganz weit oben in der Trefferliste zu stehen.
Gefunden auf http://www.mediensprache.net/de/lexikon/index.aspx?abc=s

Spamdexing

Bezeichnung für eine illegale Methode beim Website-Positioning, bei der viel gesuchte, aber auf die Seite nicht zutreffende Schlüsselwörter wie Sex, MP3 oder Markennamen vergeben werden - in der Hoffnung, dadurch in den Trefferlisten höher gelistet zu werden.
Gefunden auf http://www.internetworld.de/Wissen/Web-Lexikon/Spamdexing

Spamdexing

Spamdexing ist ein künstlicher Begriff der sich aus aus Spamming und Indexing zusammensetzt. Mit extra dafür gemachten Internetseiten (meist automatisiert erstellt) wird versucht Suchmaschinen 'zu zwingen' viele, viele Treffer auf gewünschten Seiten zu erreichen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42315
Keine exakte Übereinkunft gefunden.