Schwemmstein

frühere Bezeichnung für leichte, kleinformatige Bimsbeton-Mauersteine.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Schwemmstein

Als Schwemmstein (auch: Rheinischer Schwemmstein) bezeichnet man einen künstlich erzeugten Mauerstein aus einem Gemisch von 90 Teilen grobem Bimssand und 10 Teilen hydraulischem Kalk, der nach der Formung durch Trocknen an der Luft für mindestens sechs Monate ausgehärtet wurde. Dieses Baumaterial ähnelt den heute üblichen Bims-Leichtbetonstei...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schwemmstein
Keine exakte Übereinkunft gefunden.