Schaft

auch: Haste. Senkrechte Linie; aus Gründen der Einheitlichkeit kann man durchgehend den Begriff Schaft verwenden Quelle: Die Deutschen Inschriften. Terminologie zur Schriftbeschreibung. - Wiesbaden 1999, S. 20
Gefunden auf http://www.epigraphica-europea.uni-muenchen.de/lexikon/

Schaft

[Waffentechnik] - Der Schaft ist ein Bauteil eines Gewehrs, welches entweder alle Hauptbaugruppen miteinander verbindet oder aber rein als Griffmöglichkeit und Schulterstütze dient. Während manche Gewehre über einen durchgehenden Vollschaft verfügen, ist dieser bei vielen Gewehren in Vorderschaft und Hinterschaft (auch...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schaft_(Waffentechnik)

Schaft

[Architektur] - Der Schaft ist der tragende und notwendige Bestandteil einer Säule. Er kann auf verschiedene Weise dekoriert sein. In der antiken griechischen Architektur ist der Schaft meist mit einer leichten Schwellung, der Entasis, versehen, die aber nie deren größten Umfang überschreitet. Klassische Säulenschäfte...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schaft_(Architektur)

Schaft

Ein Schaft (ahd. scaft = entrindeter Zweig) ist: Schaft bezeichnet weiterhin: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schaft

Schaft

Schaft Architektur: Hauptteil der Säule.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schaft

Schaft, Schuhherstellung: das Schuhoberteil.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schaft

Die Schäfte von Schlägern wurden bis in die zwanziger Jahre ausschließlich aus Hickory-Holz hergestellt, das durch seine Langfaserigkeit über eine besondere Zähigkeit verfügte. Danach setzte sich mehr und mehr der Stahlschaft durch. In den achtziger Jahren begann der Erfolg der Kunststoff-Schäfte. Entscheiden ist bei einem Schaft nicht nur d...
Gefunden auf http://www.golf.de/publish/lexikon.cfm?wahl=S

Schaft

Schaft En: shaft Fach: Anatomie die Diaphyse langer Röhrenknochen; s.a. Scapus.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro32500/r34282.000.html

Schaft

<i>Beschreibung</i> Am mechanischen Webstuhl Vorrichtung zum Anheben bzw. Senken der Kettfäden entsprechend der Bindung in Gruppen. Ggs. Jacquard Technik, die eine Einzelanhebung der Kettfäden ermöglicht. Diese Technik wird für die Herstellung kleingemusterter Ge...
Gefunden auf http://www.raumausstattung.de/wohnen/querverweis-seriennummer-3474.htm

Schaft

Schaft , der lange, gerade, glatte Teil eines Dinges; der Lanzenstiel, auch die Lanze selbst; der zur Handhabung der Handfeuerwaffe dienende Holzteil derselben, in welchem Lauf und Schloß befestigt sind; auch s. v. w. Säulenschaft; in der Botanik s. v. w. Scapus (s. Stengel).
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Schaft

  1. Baukunstder zylindrische Mittelteil einer Säule .
  2. Botanik(Scapus) blattloser Blütenstiel.
  3. Schaft I [m. 2 ] langer, röhren- oder stangenförmiger Teil (Baum~, Säulen~, Ruder~) II [n. 2 ; schweiz.] Regal, Gestell (Bücher~)

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Schaft

(Scapus) Das direkt am Insektenkopf liegende, erste Glied der Antennen. Es ist oft länger als die anderen Glieder.
Gefunden auf http://www.insektenbox.de/fibel/glo/

Schaft

tige - fusto Hauptachse des Baumes von der Bodenoberfläche bis zum Baumwipfel,Schaftholz ohne Astholz.
Gefunden auf http://www.wsl.ch/forest/waldman/vorlesung/ww_tk13.ehtml

Schaft

(Schaft (übertragen)) Bolzen , Dödel , Glied , Kindermacher , Latte , Lümmel , männliches Glied , Penis , Phallus , Piephahn , Piepmatz (bei kleinen Jungs, verniedlichend) , Pillemann (rheinisch) , Pillemännchen (verniedlichend, rheinisch) , Pillermann , Pimmel , Pimmelmann , Prengel (u.a. ruhrdeutsch) , Pullermann , Riemen , Rohr , Rut...
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Schaft

Schaft

[Werkzeug] - Ein Schaft (auch Stil) aus Geweih, Holz, Knochen oder anderen Materialien stellt die Verbindung zu dem aus einem härteren Material erstellen Teil eines Werkzeugs (auch einer Waffe) als zusammengesetztes Gerät dar. Der Vorgang der Verbindung dieser Elemente ist die nach verschiedenen Verfahren erfolgte Schäft...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schaft_(Werkzeug)

Schaft

(Säule) Das langgestreckte Mittelstück einer von einer Basis oder Fuß und Kapitell abgeschlossenen → Säule.
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.