Schlüssel

Schlüssel Ein Schlüssel ist eine Zeichenfolge oder die Kombination aus mehreren Zeichenfolgen, um damit jede Formation aus Daten, die gesammelt und verarbeitet werden, eindeutig und unverwechselbar zu identifizieren. Identifizierende Schlüssel sind Schlüssel, die ausschließlich identifizieren. Klassifizierende Schlüssel gestatten, das Schlüs...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Schlüssel

Englisch: key. 1.) In Datenbanken: Begriff, über den auf Daten zugegriffen werden kann oder nach dem diese sortiert werden, z.B. ein bestimmter Name. 2.) Datenfolge, die als Muster bei der Verschlüsselung fungiert. Es existieren i.d.R. ein öffentlicher (Public Key) und ein privater, geheimer Schlüssel (Secret Key).
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Schlüssel

Schlüssel Identifizierender Schlüssel: ein oder mehrere Attribute, die eindeutig ein Entity identifizieren (Primary Key im relationalen Datenmodell). Zugriffsschlüssel: Ausgewähltes Datenelement, über das auf einen Datensatz (Entity) direkt (ohne Durchsuchen des Datenbestandes) zugegriffen werden kann. Klassifizierender Schlüssel (genauer mü...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Schlüssel

1. Begriff in einer Datenbank, nach dem eine Sortierung vorgenommen werden kann oder nach dem eine Abfrage erstellt wird. 2.Mit dem Verschlüsselungs-Schlüssel, der normalerweise aus einem Paßwort generiert wird, werden die Daten codiert. Die Schlüssellänge hängt ab vom verwendeten Algorithmus. Je länger der Schlüssel ist, desto schwieriger ...
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/S/2527/Schluessel.html

Schlüssel

Symbolische Wappenfigur des Heiligen Petrus in den Wappen von Bremen, Genf und Regensburg (gekreuzte Schlüssel).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40038

Schlüssel

Subst. (encryption key, key) Bei der Datenverschlüsselung eine Datenfolge, die als Muster fungiert, um die Daten so zu manipulieren, daß sie scheinbar unsinnige Informationen enthalten. Bei der Entschlüsselung wird der gegenteilige Vorgang durchgeführt: Die verschlüsselten Daten werden unter Anwendung des Schlüssels dechiffriert. ® siehe auc...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Schlüssel

[Heraldik] - Der Schlüssel im Wappenschild als heraldische gemeine Figur ist ein Zeichen der Aufgeschlossenheit. Er ist auch Symbol für Petrus. Die Heiligenverehrung hat ihn dadurch in die Wappen gebracht. Manchmal wird ein Wappenschlüssel auch als verschlossen interpretiert. Viele Darstellungsmöglichkeiten und sonstige...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schlüssel_(Heraldik)

Schlüssel

[Datenbank] - Ein Schlüssel dient in einer Relationalen Datenbank dazu, die Tupel (Datensätze) einer Relation (Tabelle) eindeutig zu identifizieren. Ein Schlüssel ist dann eine Gruppe von Spalten, die so ausgewählt wird, dass jede Tabellenzeile über den Werten dieser Spaltengruppe eine einmalige Wertekombination hat. =...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schlüssel_(Datenbank)

Schlüssel

[Datenorganisation] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schlüssel_(Datenorganisation)

Schlüssel

[Begriffsklärung] - Schlüssel bezeichnet: Informatik: Kultur: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schlüssel_(Begriffsklärung)

Schlüssel

[Informatik] - Als Schlüssel bezeichnet man in der Informatik eine Entität aus einer geordneten Menge, die man einem Objekt oder Element zuweisen kann. Der Schlüssel erlaubt es, Elemente der Relation zu identifizieren. Über die zugeordneten Schlüssel erhalten die Objekte oder Elemente einer Menge dadurch selbst eine Or...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schlüssel_(Informatik)

Schlüssel

Ein Schlüssel ist ein Werkzeug zum Öffnen eines Schlosses, beispielsweise eines Türschlosses. Er wird dazu in ein Schlüsselloch eingeführt und umgedreht. Die Benutzung von Schlüsseln ist eine alte und heute noch sehr oft genutzte Methode des Einbruchschutzes und der Zutrittskontrolle. Mit Generalschlüsseln (Passepartout) können mehrere ver...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schlüssel

Schlüssel

[Kryptologie] - Als Schlüssel wird in der Kryptologie allgemein eine Information bezeichnet, die einen kryptographischen Algorithmus parametrisiert. Im einfachsten Fall, bei den meisten symmetrischen Verfahren der klassischen Kryptographie wie beispielsweise der Vigenère-Chiffre oder dem Playfair-Verfahren, handelt es sic...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schlüssel_(Kryptologie)

Schlüssel

ist ein zum Öffnen eines Schlosses bestimmtes Gerät, das als Rechtssymbol verwendet werden kann.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Schlüssel

siehe Notenschlüssel
Gefunden auf http://www.desig-n.de/musik_s.htm

Schlüssel

engl.: Key Themengebiet: Datenbanken Bedeutung: Attribut, über das Zugriffe auf Objekte bzw. relationale Verweise organisiert sind. Ein Schlüssel setzt sich aus einem oder mehreren Attributen zusammen. Der Schlüssel ist ein eindeutiges Kennzeichen (identifier) f...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=1532

Schlüssel

In der Kryptologie versteht man unter einem Schlüssel einen Eingangsparameter zur Modifikation eines mathematischen Verschlüsselungsverfahrens. Je nach Verfahren und Sicherheitsanforderung besitzen die Schlüssel sehr unterschiedliche Eigenschaften. Siehe auch: public key encryption as...
Gefunden auf http://www.it-administrator.de/lexikon/schluessel.html

Schlüssel

Bei der asymmetrischen Verschlüsselung existieren ein privater, geheimer Schlüssel (private key), der vom Client erzeugt wird und ein öffentlicher Schlüssel (public key), der Teil des Zertifikats ist. siehe auch: Digitale Signatur private key public key Verschlüsselung Zertifikat
Gefunden auf http://reitbauer.at/elexikon/?qalphabet=S

Schlüssel

Schlüssel Musik: (Notenschlüssel), in der Notenschrift von den Tonbuchstaben abgeleitetes Zeichen zu Beginn eines Liniensystems, das die Tonhöhe der aufgezeichneten Musik festlegt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schlüssel

Schlüssel Technik: Werkzeug zum Drehen, z. B. zum Anziehen und Lösen von Schrauben (Schraubenschlüssel) oder zum Schließen eines Schlosses.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schlüssel

  1. Schlüssel , s. Schloß.
  2. Schlüssel (franz. Clef, lat. Clavis, engl. Key) heißt in der Musik ein zu Anfang des Liniensystems vorgezeichneter Tonbuchstabe deshalb, weil erst durch ihn die Noten eine bestimmte Tonhöhenbedeutung erhalten. Am gebräuchlichsten sind jetzt der G- oder Violinschlüssel (2. Linie: g') und der F- oder Baßschl...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Schlüssel

    1. MusikNotenschlüssel .
    2. Nachrichtenwesen(Code) Vorschrift für den Ersatz von gewöhnlichen Worten durch eindeutige Zahlen- oder Buchstabengruppen, meist um anderen Personen die Kenntnisnahme unmöglich zu machen. Der Schlüssel wird häufig geändert, entweder durch Ausgabe neuer Schlüsseltafel...
    3. Schlüs¦sel [m. 5 ] 1 Gegenstand, d...
      Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

      Schlüssel

      (it.) wie
      Gefunden auf http://www.musik-direkt.com/musik-glossar_-_s_-.53.html

      Schlüssel

      Bei einem Schlüssel im Sinne der Kryptographie handelt es sich um eine Information, die zur Steuerung von Verschlüsselung und Entschlüsselung genutzt wird. Ein Sender ist der Ursprungspunkt einer Nachricht. In der Regel verschlüsselt der Sender eine Nachricht und schickt diese an einen oder mehrere Empfänger.
      Gefunden auf http://www.bonn.de/service/kontakt/elektronische_kommunikation/glossar/0163

      Schlüssel

      siehe Notenschlüssel
      Gefunden auf http://www.mv-sulzbach.de/glossar/glossar_s.htm
      Keine exakte Übereinkunft gefunden.