reversibel

umkehrbar, rückgängig zu machen Gegensatz: irreversibel (nicht umkehrbar)
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Reversibel

Wenn ein bestimmter technischer Prozess 'umgekehrt' abläuft, bezeichnet man diesen Prozess dann als 'reversibel'. Normalerweise läuft der Kältemittelkreislauf einer Wärmepumpe so, dass man 'Heizen' kann. Möchte man stattdessen 'Kühlen', so muss der Kältemittelkreislauf 'umgekehrt' ('reversib...
Gefunden auf http://www.gbt.ch/Lexikon/R/3158_Reversibel.html

reversibel

; engl.: reversible; (aus-)heilbar, umkehrbar
Gefunden auf http://www.zahnwissen.de/lexikon_Ra-Rm.htm

reversibel

umkehrbar
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42780

reversibel

umkehrbar, heilbar(Quelle:...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42763

reversibel

umkehrbar
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijstr.html

reversibel

umkehrbar, rückgängig zu machen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40174

reversibel

R. bedeutet †žwieder rückgängig zu machen†œ, †žwieder umkehrbar†œ. In Zusammenhang mit Nebenwirkung bedeutet r., daß die Nebenwirkung nach dem Absetzen wieder verschwindet. (Gegenteil: irreversibel: unumkehrbar, nicht wieder herstellbar).
Gefunden auf http://www.ratiopharm.de/ratgeber/lexikon-der-fachbegriffe.html

reversibel

Umkehrbar, heilbar. Im Gegensatz zu irreversibel.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42045

reversibel

Wieder rückbildungsfähig; eine organische Verände- rung im Verlauf einer Krankheit, die durch die Vorgänge der Regeneration vollständig rückbildungsfähig ist und ausheilt. siehe auch --> Restitution Das Gegenteil davon, d.h. bleibende Schäden oder Veränderungen, nennt man irreversibel.
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=2078

reversibel

reversibel , allgemein: umkehrbar; Gegensatz: irreversibel.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

reversibel

reversibel , Naturwissenschaften: v. a. thermodynamische Vorgänge, die zeitlich umkehrbar sind und in entgegengesetzter »Richtung« ablaufen können. Sie stellen (idealisierte) Zustandsänderungen dar, bei denen ein System ohne bleibende Veränderung der Umgebung wieder in seinen Ausgangszus...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

reversibel

umkehrbar, heilbar, im Gegensatz zu irreversibel nicht umkehrbar bzw. nicht reparabel.
Gefunden auf http://www.brustkrebs-info.de/brustkrebs-lexikon/lexikon.php?buchstabe=r

Reversibel

(Text von 1927) Reversibel v. lat. umkehrbar; heilbar.
Gefunden auf http://www.textlog.de/30743.html

reversibel

reversibel En: reversible umkehrbar (Reversion); völlig, mit Restitutio ad integrum abheilend; chem in beiden Reaktionsrichtungen ...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro32500/r33184.000.html

reversibel

umkehrbar, heilbar
Gefunden auf http://www.krebshilfe.de/r.html

reversibel

[lateinisch] umkehrbar (besonders von physikalischen und chemischen Vorgängen) ; Gegensatz: irreversibel. re¦ver¦si¦bel [Adj. , o. Steig.] umkehrbar; Ggs. irreversibel; ein reversibler Ablauf [mit französisierender Endung
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

reversibel

abänderlich , invertierbar , umkehrbar
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/reversibel
Keine exakte Übereinkunft gefunden.